Klienteninfo - November 2016
Dr. Herbert Petritz
Business-Plan

Klienteninfo für

Steuerspartipps zum Jahresende

Vor dem Jahreswechsel ist die Belastung bei jedem ... ...mehr

Steuern für einen Maturaball?

Zur Frage, ob und welche Steuern bei der ... ...mehr

Kinderbetreuungsgeldkonto und Papamonat neu ab März 2017!

Im Juni hat der Nationalrat eine Reform zum ... ...mehr

ASVG-Sozialversicherungswerte für 2017 (voraussichtlich)

Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG) ... ...mehr

Business-Plan

Unternehmensgründungen und größere Investitionen ... ...mehr

Business-Plan

Mann arbeitet Akten durch

Unternehmensgründungen und größere Investitionen wollen finanziert werden. Banken fordern dazu vom Unternehmer regelmäßig einen plausiblen Business-Plan ein.

Management Summary

Kurzer und prägnanter Überblick über die wichtigsten Kernaussagen und Kennzahlen

Unternehmen

Rechtsform, Unternehmensgegenstand, Eigentumsverhältnisse, Standort, Unternehmensziele usw.

Management, Schlüsselpersonen, Gründerteam

Angaben, über wichtige Qualifikationen und eventuell Lebensläufe

Produkte und Dienstleistungen

Geschäftsidee, Produkte, Dienstleistungen, Kundennutzen

Branche und Markt

Trends, Entwicklungen, Marktpotenzial, Zielgruppen, Konkurrenten

Marketing

Geplante Marketingmaßnahmen wie Preispolitik und Konditionen, Werbung und Verkaufsförderung, Vertrieb

Planrechnung

Planbilanz, Planerfolgsrechnung und Finanzplan inkl. Best-Case- und Worst-Case-Szenarien, Investitionsplanung, Umsatzplanung und Deckungsbeitragsrechnung, Fixkosten- und Personalkostenplanung und Kreditplanung

Anhang

Maßnahmenplan, Organigramm, langfristige Verträge und ähnliches

Stand: 27. Oktober 2016

Datenschutz
Atikon Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20