Info-Service - Lohnverrechnung
Dr. Herbert Petritz
Sozialversicherungs-Beitragswerte

Sozialversicherungs-Beitragswerte

ASVG

ASVG202020192018
Geringfügigkeitsgrenze monatlich€ 460,66€ 446,81€ 438,05
Grenze für die DG Abgabe bei geringfügig Beschäftigten € 690,99€ 670,22€ 657,08
Höchstbeitragsgrundlage monatlich laufend€ 5.370,00€ 5.220,00€ 5.130,00
Höchstbeitragsgrundlage Sonderzahlung (2 Mal)€ 10.740,00€ 10.440,00€ 10.260,00
Höchstbeitragsgrundlage jährlich€ 75.180,00€ 73.080,00€ 71.820,00

nach oben

Angestellte über der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202020192018
SV-Dienstnehmer laufend18,12 %18,12 %18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung17,12 %17,12 %17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202020192018
SV-Dienstgeber laufend21,23 %21,38 %21,48 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung20,73 %20,88 %20,98 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

nach oben

Arbeiter über der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202020192018
SV- Dienstnehmer laufend18,12 %18,12 %18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung17,12 %17,12 %17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202020192018
SV-Dienstgeber laufend21,23 %21,38 %21,48 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung20,73 %20,88 %20,98 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

nach oben

Freie Dienstnehmer über der Geringfügigkeitsgrenze

ASVG202020192018
Dienstnehmer-Beitrag17,62 %17,62 %17,62 %
Dienstgeber-Beitrag20,73 %20,88 %20,98 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

nach oben

Angestellte + Arbeiter, freie Dienstnehmer unter der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202020192018
SV-Dienstnehmer laufend, Sonderzahlungen0,00 %0,00 %0,00 %
freiwillige Selbstversicherung (KV,PV)€ 65,03€ 63,07€ 61,83

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202020192018
SV-Dienstgeber laufend (UV)1,20 %1,20 %1,30 %
Dienstgeberabgabe laufend, Sonderzahlungen16,40 %16,40 %16,40 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

nach oben

GSVG

für Wirtschaftskammermitglieder

BeitragKrankenversicherungBeitragPensionsversicherung
ab Beginn der Erwerbstätigkeit6,80 %MBGrl 460,66 €/M 5.527,92 €/J18,50%MBGrl 574,36 €/M 6.892,32 €/J
HBGL6,80 %6.265,00 €/M 75.180,00 €/J18,50%6.265,00 €/M 75.180,00 €/J

Beitrag zu Selbständigenvorsorge: 1,53 %

Unfallversicherung € 121,08/Jahr bzw. € 10,09/Monat

Krankenversicherung:

  • im 1. und 2. Jahr der Erwerbstätigkeit fixe Bemessungsgrundlage (BMGrl) ohne Nachbemessung, wenn in letzten 120 Kalendermonaten keine GSVG Pflichtversicherung (PflV)
  • im 3. Jahr der Erwerbstätigkeit: Nachbemessung nach ESt Bescheid

Pensionsversicherung:

Bei erstmaliger GSVG PflV.: Nachbemessung nach ESt Bescheid.

Freiberuflich Selbstständige

(A)=ASVG, (G)=GSVG, (F)=FSVG

PV in %KV in %UV in EUR
WT18,50 (G)opt.out1)10,09 /M
Künstler18,50 (G)7,65 (G)10,09 /M
Journalisten18,50 (G)7,65 (G)10,09 /M
Tierärzte18,50 (G)opt.out1)10,09 /M
Dentisten18,50 (G)7,65 (G)10,09 /M
Wohnsitz(tier)ärzte18,50 (G)opt.out1)10,09 /M
Ärzte20,00 (F)opt.out2)10,09 /M
Patentanwälte20,00 (F)opt.out1)10,09 /M
Apotheker20,00 (F)opt.out1)10,09 /M
Vorstände22,80 (A)7,65 (A)1,20%
RechtsanwälteKammeropt.out1)-
Ziviltechniker20,00 (F)opt.out1)-
NotareKammeropt.out1)-

1) Opting out: keine Pflichtversicherung aufgrund freiberuflicher Tätigkeit, Wahlrecht zwischen Gruppenversicherung, Selbstversicherung oder Selbstversicherung nach GSVG;

2) Gruppenversicherung verpflichtend, zusätzlich Selbstversicherung ASVG oder GSVG möglich;

nach oben

Stand: 2. Jänner 2020

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Datenschutz
Atikon Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20

Liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht! Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Grundsätzlich werden persönliche Besprechungen/Beratungen vor Ort bis auf weiteres ausgesetzt und können vorerst nur über Telefon bzw. Mail geführt werden. Sollte es ausnahmsweise einen Grund für ein zwingend notwendiges Gespräch geben, bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme.

Für die Anlieferung und Abholung von Belegmaterial wird in der Kanzlei ein eigener Raum zur Verfügung gestellt, sodass eine unmittelbare persönliche Kontaktaufnahme mit den Mitarbeiterinnen nicht notwendig wird.

OK